Grundsätze und Regeln

herzlich willkommen an diesem, überaus wichtigen Punkt meiner Webseite – hier geht es um die Grundsätze und Regeln.

In den folgenden Abschnitten wirst du alles lernen was du für deinen ersten Puffbesuch wissen solltest.

Aber auch wenn du schon länger im Rotlicht verweilst, wirst du hier einige überaus wertvolle Tipps finden!

Es ist wichtig, sich entsprechend zu verhalten wenn man sich einer Portion Spass sicher sein möchte.

Im Grunde ist dieser Punkt der kleinste von allen, doch möchte ich auf meiner Seite wirklich auf alles eingehen, was zu einem Rotlichtbesuch gehört. Und dazu zählt auch das Verhalten.

Der Vorteil der dadurch für dich entsteht ist, dass die Damen dich weit mehr respektieren werden und eher gewillt sind, dir einen absolut traumhaften Aufenthalt zu bieten.

Du hast in der Hand ob die Damen dich bis zum Erhalt des Geldes hofieren, um dich danach wie eine Kartoffel fallen lassen, oder ob du noch lange an diesen Tag zurückdenken wirst.

 

ERSTER Teil – Grundsätze

Ich möchte dir an dieser Stelle einen kurzen Einstieg bieten, indem ich dir kurz die wichtigsten Grundsätze erläutere. Diese sind auch das Fundament der folgenden Artikel.

1. Respekt

Behandle jede Person die du auf Tour trifftst mit Respekt. Vom Freier neben dir, zum Sicherheitsmann, über die Reinigungskraft hin zur entsprechend gewünschten Dame.

2. Sauberkeit

Hinterlasse alle Bereiche die du in einer Lokalität nutzt so wie du sie vorgefunden hast.

3. Distanz

Die Damen die du treffen wirst haben eine eigene Geschichte und ihre ganz klare Vorstellung, warum sie diesen Weg des Broterwerbs gewählt haben. Tritt niemals zu nahe. Die Persönlichkeitsebene ist sehr wichtig um zu erfühlen ob es passt oder nicht … belasse es jedoch auf der Oberfläche !

4. Verschwiegenheit

Rotlicht ist in allen Bereichen außerhalb dieser Welt tabu. Tue alles, damit du nicht mit dieser in Verbindung gebracht wirst!

5. No Photos

Ganz genau. Auch wenn ich auf dieser Seite das Gegenteil zeige, sind Fotos absolut tabu. Wie auf der Startseite beschrieben ist es mein Ziel, Aufklärungsarbeit zu leisten. Dazu gehört die Filterung sämtlicher Locations und die Beschreibung vieler Punkte.

Wie du aber siehst/sehen wirst sind die Fotos stets ohne Personen und aus entsprechender Ferne aufgenommen.

 

ZWEITER Teil – Regeln

Im Grunde ist es so, dass diese Regeln dafür sorgen, dass du, egal wo du bist immer ein angesehener / jederzeit willkommener Gast bist und keinen Fehler machst. Wenn du ein aufmerksamer Leser bist, wirst du in den folgenden Texten immer den 1 oder anderen der Grundsätze herauslesen können.

Ich persönlich würde mich darüber sehr freuen und wünsche dir viel Vergnügen beim Genuss der folgenden Weisheiten.

1.No drugs, no drugs, no drugs!

Behalte ein klares Bewusstsein. Andernfalls wird dein Rotlichtbesuch sehr kurz. Im besten Fall landest du (noch mit vollem Geldbeutel) vor der Tür.

Im schlimmsten Fall landet ein Video von deinem Benehmen auf You Tube.

2. Kein Alkohol

Der Geruch von Alkohol ist bei einem Sexualakt absolut unangebracht und jede Dame wird jede Möglichkeit nutzen, die Geschichte möglichst schnell zu beenden, egal ob du dadurch zum gewünschten Ergebnis gekommen bist oder nicht. Ein paar Gläschen sind ok, solltest du aber einen zu hohen Pegel erreicht haben gilt ähnliches wie bei Punkt 1 …

3. Distanz, Distanz, Distanz.

Du bist hier, um deinen Spass zu haben. Fragen wie:

was machst du im eigentlichen Leben“,

wieso machst du den Job“

hast du eine Familie“

hast du Kinder“

wann willst du mit diesem Job aufhören“

etc etc etc sind tabu.

Ebenfalls Aussagen die zu einer zu intimen Situation führen. Davon gibt es so viele, dass ich sie leider nicht alle aufzählen kann und will. Ebenfalls tabu sind Angebote, sich nach einer Schicht „privat“ zu treffen o.Ä.

Bedenke stets, die Damen sind hier um Geld zu verdienen. Das tun sie indem sie dir den größten Spass bieten, den ein Mann haben kann. Trittst du zu nahe, ist die Chance sehr hoch, die Mädels zu kränken und dadurch zu verschrecken.

Das bedeutet dass die Damen versuchen werden, den Akt so schnell wie möglich zu beenden … dadurch ist es sehr wahrscheinlich, dass du nicht zum gewünschten Ergebnis gekommen bist.